Portfolio

Alles was zahlt | Schulden-Prävention

Interaktive Webserie rund um Schuldenfallen.

Das Filmteam rund um Andi Macht dreht für die Webserie “Karlstraße” die Episode “Alles was zahlt!”. Dafür brauchen sie noch Hilfe und Anregungen…

In der neuen Folge geht es um Paula, die neu zugezogen ist und Denise, eine Zahnarzttochter aus gutem Hause. Paula versucht mit der neuen Freundin und deren Lebensstil mitzuhalten und gerät so in die Schuldenfalle. Beide haben den richtigen Umgang mit Geld, Verträgen und Einkäufen noch nicht gelernt und bringen sich in große Schwierigkeiten.

Fast ein Drittel aller Schuldner ist unter 30 Jahre alt – Tendenz steigend. Besonders bei den 18 bis 20jährigen, die erstmals Verträge abschließen dürfen, locken Handys, Fitness-Abos oder der schnelle Kauf im Internet. Die so entstanden Schulden schleppen die jungen Erwachsenen dann jahrelang mit…

Das Theaterstück wurde in Zusammenarbeit mit „CASHLESS MÜNCHEN Präventionsprojekt Jugendschulden“ entwickelt und konfrontiert den Zuschauer mit verschiedenen Schuldenfallen. Das Publikum erlebt hautnah, warum es so leicht ist, in den Schuldenstrudel zu geraten.

Leave a Reply

Erstens geht es anders – zweitens wenn du denkst!