You Are Viewing

Über uns



Gruppenbild
WER?
ReplayTheater e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Zweck der Förderung und Pflege von Kunst- und Theaterleben im deutschsprachigen Raum im Bereich Kultur und Bildung.

WAS?
Die TheaterpädgogInnen des ReplayTheaters vermitteln pädagogische und präventive Inhalte mit Methoden und Techniken des Forum-Theaters nach Augusto Boal.

WIE?
Die Stücke funktionieren zwar auch auf der großen Bühne, sind aber fürs Klassenzimmer konzipiert. Auf- und Abbau gehen rasch. Jedes Stück dauert 90 Minuten (= zwei Schulstunden) und ist ideal für ein Publikum von 60 Schülern (= zwei Schulklassen).

FÜR WEN?
Die Stücke richten sich an SchülerInnen ab zweiter Klasse Grundschule bis hin zu den weiterführenden Schulen. Gespielt werden die Stücke an Schulen und Einrichtungen in ganz Bayern. Auf Anfrage können die Stücke auch deutschlandweit gebucht werden.

 


Ziel ist es, die Zuschauer zur Interaktion anzuregen und mit ihnen gemeinsam Lösungsansätze für das jeweilige Präventionsthema zu finden. Mittels der Replay-Technik können die Zuschauer aktiv ins Bühnengeschehen eingreifen und durch Improvisieren unmittelbar erleben, welche Auswirkungen schon kleine Veränderungen auf den Handlungsverlauf haben können und wie schwer oder wie leicht es ist, neue Wege einzuschlagen. Durch das direkte Erleben verankern sich Problemlösungen besonders nachhaltig im Gedächtnis.

 

Erstens geht es anders – zweitens wenn du denkst!